Nach zwei Kreuzbandrissen Bayern-Profi Badstuber meldet sich zurück

Exakt 17 Monate nach seinem ersten Kreuzbandriss hat Holger Badstuber vom Fußball-Bundesligisten FC Bayern wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. In der kommenden Saison soll der Verteidiger wieder zum Einsatz kommen.

Bayern-Profi Badstuber: Zurück im Mannschaftstraining
DPA

Bayern-Profi Badstuber: Zurück im Mannschaftstraining


SPIEGEL ONLINE Fußball
Hamburg - Das Comeback von Fußball-Profi Holger Badstuber rückt näher. Genau 17 Monate nach seinem ersten Kreuzbandriss im rechten Knie absolvierte der 25 Jahre alte Innenverteidiger des FC Bayern erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings. "Das war ein sehr schöner Moment, ein super Gefühl, für mich war das ein super Tag", sagte Badstuber, der mit Applaus von seinen Mannschaftskollegen begrüßt wurde.

Bei der nicht-öffentlichen Einheit zwei Tage nach dem Champions-League-Aus der Münchner gegen Real Madrid nahm Badstuber am Aufwärmprogramm sowie an Pass- und Torschussübungen teil. Nach rund 45 Minuten widmete sich der Rekonvaleszent wieder seinem individuellen Aufbautraining, wie der FC Bayern auf seiner Internetseite berichtete.

Badstuber hatte sich am 1. Dezember 2012 im Bundesliga-Spiel gegen Borussia Dortmund (1:1) schwer verletzt und musste in der 37. Minute ausgewechselt werden. Das Kreuzband riss ein zweites Mal im Mai 2013 und musste im Oktober vorigen Jahres bei einem weiteren operativen Eingriff ersetzt werden. Nach seiner monatelangen Leidenszeit soll Badstuber kommende Saison wieder zum Einsatz kommen. Die WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) wird der 30-malige Nationalspieler definitiv verpassen.

tpr/dpa

insgesamt 8 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
franke59 01.05.2014
1. wellcome back herr badstuber
Schön von einem so lange verletztem Spieler wieder positive Meldungen zu lesen. Sicherlich wird es noch Monste dauern bis er den Leistungsstand vor seiner ersten Verletzung erreichen wird. Bayern kann einen guten Verteidiger gebrauchen. Das zeigten nicht zuletzt die zwei Spiele gegen Real.
handsome.devil 01.05.2014
2.
Weiter gute Besserung. Wir können ihn gut gebrauchen.
hajahajo! 01.05.2014
3. Beeindruckend
Holger Badstuber hat Biss, Format und eine starke Psyche. Der FCB wird diese Qualitäten brauchen.
aurichter 01.05.2014
4. Wenn da im Kopf nix hängen bleibt,
dann wird der junge Mann noch eine glänzende Karriere vor sich haben. Ich wünsche ihm, daß er in Zukunft von derartigen Verletzungen verschont bleibt und er somit langfristig auch in der NM eine tragende Rolle einnimmt. Bei der nächsten EM wieder angreifen.
ratte321 01.05.2014
5.
Der bringt nur noch 80%! Ist leider so bei einer solchen Verletzung. Da bleibt im Kopf auch zuviel hängen, als Stürmer wäre es eventuell noch möglich aber in der Defensive keine Chance. Da schlimmste ist wenn man merkt das es gerade wieder kurz davor war das es reißt, sowas fährt einen sofort runter!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.