Pfeil nach rechts

DFB-Ermittlungen Homophobes Banner im Bayer-Fanblock

"Vereinsfarben uninteressant - Hauptsache die Homofahne in der Hand", stand auf dem Banner. Bayer Leverkusen schämt sich - und muss mit einer Geldstrafe rechnen. Es war nicht das erste Mal, dass Fans des Klubs durch Homophobie auffallen.
Bremer Fritz (l.), Leverkusener Brandt: Zweikampf am letzten Spieltag

Bremer Fritz (l.), Leverkusener Brandt: Zweikampf am letzten Spieltag

imago
tpr/dpa
Mehr lesen über