Homosexualität im Fußball Schwule und Lesben ausgegrenzt

Nur wenige im Fußball gehen so ehrlich mit ihrer Homosexualität um wie St. Paulis Präsident Corny Littmann. Die meisten verstecken sich. Das gilt auch für Spielerinnen. Lesbische Liebe ist ein Tabu. Das Magazin "RUND" sprach mit Aktiven über die Gefahr der Entdeckung.
Von Oliver Lück und Rainer Schäfer