Dokumentation Erklärung von Horst R. Schmidt zum Louis-Dreyfus-Deal

Ein weiterer Protagonist in der Affäre um die dubiose Millionenzahlung vor der WM 2006 hat sich an die Vorgänge erinnert. Der damalige OK-Vize Horst R. Schmidt nimmt Stellung zur Rolle von Franz Beckenbauer und Robert Louis-Dreyfus. Seine Erklärung im Wortlaut.
Ehemaliger OK-Vize Schmidt: "erst 2004 erfahren"

Ehemaliger OK-Vize Schmidt: "erst 2004 erfahren"

Foto: dpa/dpaweb
rae/sid