Pressekompass Der Klassenerhalt des HSV - das sagen die Medien

Der Hamburger SV hat sich mit dem letzten Atemzug den Klassenerhalt gesichert. Die Medien gehen dennoch hart mit dem dienstältesten Bundesliga-Mitglied ins Gericht. Ein Überblick über die Kommentare deutschsprachiger Medien - in Kooperation mit Pressekompass.




insgesamt 40 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Freidenker10 19.05.2014
1. optional
Der HSV ist der Grund, weshalb man die Relegation wieder abschaffen sollte! Der Verbleib in der Liga widerspricht jeglichem Gerechtigkeitsempfinden! und ist eine Schande!
Sevilla 19.05.2014
2. Relegation abschaffen!
Die meisten Fußballfreunde (außer den HSV-Fans) dürften dem HSV den Abstieg "gegönnt" haben (ich auch). Dennoch hat der HSV den Abstieg regulär und auf sportlichem Wege vermieden und dies ist zu respektieren. (Glückwünsche spreche ich aber nicht aus.) Die Relegation sollte wieder abgeschafft werden, denn eine ganze Saison (34 Spiele) sagt mehr aus, als nur zwei Spiele.
fat_bob_ger 19.05.2014
3. In 5 Jahren 10 Trainer,
da kann nichts dabei herauskommen. Jeder Trainer kommt mit einer anderen Philosopie, einem neuen Trainerteam, neuen Vorstellungen. Dann werden Spieler aussortiert und neue gekauft, mit denen dann der Nachfolger (zumeist widerwillig) arbeiten muss. Gleichzeitig werden von der öffentlichkeit Anforderungen formuliert. Zeit für eine nachhaltige Entwicklung wird nicht gegeben. Es werden Brände gelöscht, die das Management selbst verursacht hat. Ich selbst habe keine Ahnung vom Fußball, aber ich könnte den Verein besser führen, als alle Vorgänger, indem man einem guten Trainer einfach einmal eine gewisse Zeit gibt, darauf achtet, dass die Saisonvorbereitung sehr gut ist, d. h. mentale Stärke, Geschlossenheit der Mannschaft, taktisches Verständnis und Fitness sollten auf ein höheres Niveau gebracht werden. ABER in Hamburg wird nur gestritten.
pp25 19.05.2014
4. Na ja
Fürth war auch nicht besser. Hamburg hat zwar eine grottenschlechte Saison gespielt, aber wenn Fürth es nicht schafft, diesen HSV zu schlagen, habe sie auch nichts in der Bundesliga verloren!
johannesfiller 19.05.2014
5.
Und trotzdem hatten beide Mannschaften die gleichen Vorraussetzungen ... Und der HSV hatte nunmal das quentchen mehr Glück... Naja so haben wir nächstes Saison wenigstens schon mal 6 Punkte ausm Derby sicher :)
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.