Pfeil nach rechts

Neapels Koulibaly nach rassistischen Beleidigungen "Ich bin stolz auf meine Hautfarbe"

Wieder Rassismus in der Serie A: Fans von Inter Mailand bepöbelten Neapels Kalidou Koulibaly mit Affenlauten. Napoli-Trainer Carlo Ancelotti erhebt schwere Vorwürfe und kündigt Konsequenzen an.
Kalidou Koulibaly (2.v.l.) wurde erst rassistisch beleidigt und später des Feldes verwiesen, Trainer Carlo Ancelotti (Mitte) war außer sich

Kalidou Koulibaly (2.v.l.) wurde erst rassistisch beleidigt und später des Feldes verwiesen, Trainer Carlo Ancelotti (Mitte) war außer sich

MATTEO BAZZI/EPA-EFE/REX
mmm/mrk/rtr/AP