Fan-Randale in Serie A Italiens Fußball steht ohne Hemd da

Neuer Tiefpunkt in der italienischen Liga: Ultras aus Genua zwangen die Spieler des CFC, ihre Trikots auszuziehen. Zuvor hatten die Anhänger für eine 45-minütige Unterbrechung des Punktspiels gegen Siena gesorgt. Funktionäre sprechen von "moralischem Verfall".
Hooligans aus Genua: Trikots der Spieler verlangt

Hooligans aus Genua: Trikots der Spieler verlangt

Foto: Luca Zennaro/ dpa
aha/dpa