Razzia bei italienischen Clubs Eine große, furchtbar nette Familie

Mit dem Verdacht auf Steuerhinterziehung und Geldwäsche sind bei 41 italienischen Fußballvereinen Berge von Unterlagen beschlagnahmt worden. Im Visier der Finanzpolizei sind auch bekannte Spieler und ihre Agenten - wie so oft in den vergangenen Jahren.
Ehemaliger Neapel-Spieler Lavezzi: Auffällige Transaktionen

Ehemaliger Neapel-Spieler Lavezzi: Auffällige Transaktionen

Foto: Francesco Pecoraro/ AP