Fußballstar Vertonghen nach Kopfverletzung »Es hat mich neun Monate beeinflusst«

Im Champions-League-Halbfinale 2019 verletzte sich Jan Vertonghen bei einem Zusammenprall am Kopf. Dennoch spielte er zunächst weiter. Ein Fehler, wie er heute sagt. Die Szene habe Spätfolgen gehabt.
Trotz einer Kopfverletzung spielte Jan Vertonghen im Champions-League-Halbfinale gegen Ajax zunächst weiter. Die Szene hatte Folgen, wie er heute sagt.

Trotz einer Kopfverletzung spielte Jan Vertonghen im Champions-League-Halbfinale gegen Ajax zunächst weiter. Die Szene hatte Folgen, wie er heute sagt.

Foto: 

Laurence Griffiths / Getty Images

Vertonghen (rechts) und Alderweireld lagen nach dem Zusammenprall am Boden

Vertonghen (rechts) und Alderweireld lagen nach dem Zusammenprall am Boden

Foto: Frank Augstein/ dpa
hba
Mehr lesen über