Transfergeflüster EM-Finalteilnehmer Alba wechselt nach Barcelona

Mit Spanien steht er im Endspiel der Europameisterschaft - und im kommenden Jahr läuft Jordi Alba für den FC Barcelona auf. Tim Hoogland heuert beim VfB Stuttgart an, Mladen Petric bei Fulham. Und: Annike Krahn verlässt nach acht Jahren Duisburg.

Spanien-Verteidiger Alba: Für 14 Millionen zu Barcelona
Getty Images

Spanien-Verteidiger Alba: Für 14 Millionen zu Barcelona


+++ Petric-Transfer perfekt +++

[19.22 Uhr] Stürmer Mladen Petric hat beim englischen Erstligisten FC Fulham einen Einjahresvertrag unterschrieben. Der Londoner Verein gab den Wechsel des ablösefreien Angreifers vom Hamburger SV auf seiner Homepage bekannt. Trainer in Fulham ist Martin Jol, der die Hanseaten in der Saison 2008/2009 trainierte.

+++ Levels wechselt nach Düsseldorf +++

[17.33 Uhr] Bundesliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf hat sich endgültig die Dienste von Tobias Levels gesichert. Der 25 Jahre alte Rechtsverteidiger, der bislang von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen war, wird an die Fortuna abgegeben. Der Vertrag von Levels bei der Borussia lief noch bis 2013.

+++ Petersen will zu Werder +++

[17:23 Uhr] Der Wechsel des Stürmers Nils Petersen von Bayern München zu Werder Bremen rückt näher. "Nils hat gesagt, dass er sich gerne für ein Jahr nach Bremen ausleihen lassen würde", sagte sein Berater Lars-Wilhelm Baumgarten. Bremens Clubchef Klaus Allofs hatte zuvor mehrfach das Interesse an dem Angreifer bestätigt und wartet nun auf Nachricht von den Bayern. Ein Gespräch mit den Verantwortlichen in München sollen Petersen und sein Berater für Freitag geplant haben.

+++ Barcelona verpflichtet Nationalspieler Alba +++

[13.37 Uhr] Der FC Barcelona hat Nationalspieler Jordi Alba vom Liga-Konkurrenten FC Valencia verpflichtet. Der 23 Jahre alte Linksverteidiger bekommt einen Fünfjahresvertrag. Die Ablösesumme beträgt 14 Millionen Euro. Alba war am Mittwochabend mit der spanischen Nationalmannschaft ins EM-Finale eingezogen. Nach der Rückkehr aus der Ukraine wartet noch der Medizincheck auf ihn.

+++ Stuttgart leiht Hoogland aus +++

[13.37 Uhr] Der VfB Stuttgart hat Rechtsverteidiger Tim Hoogland von Schalke 04 ausgeliehen. Hoogland wird zunächst für ein Jahr bei den Schwaben spielen, eine Kaufoption beinhaltet das Leihgeschäft nicht. Der 27-Jährige absolvierte für Schalke bislang wegen zahlreicher Verletzungen nur 15 Bundesliga-Spiele. Er besitzt bei den Gelsenkirchenern noch einen Vertrag bis 2014.

+++ Ndjeng folgt Luhukay nach Berlin +++

[12.54 Uhr] Marcel Ndjeng wechselt vom Bundesliga-Absteiger Hertha BSC zum FC Augsburg. Der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler unterschrieb einen Zweijahresvertrag und trifft bei den Berlinern auf seinen alten Trainer Jos Luhukay. Ndjeng absolvierte in seiner Karriere 39 Bundesliga-Spiele und kam fünfmal in der Nationalmannschaft Kameruns zum Einsatz. In der abgelaufenen Saison erzielte er für den FCA in 19 Einsätzen ein Tor.

+++ Freiburg hält Santini +++

[11.58 Uhr] Der kroatische Stürmer Ivan Santini spielt auch in der kommenden Saison für den SC Freiburg. Der Leihvertrag mit dem kroatischen Erstligisten NK Zadar sei entsprechend verlängert worden, sagte SC-Sprecher Rudi Raschke und bestätigte einen Bericht des "Kicker". Der 23-jährige Santini war in der Winterpause von Zadar nach Freiburg gewechselt.

+++ Bremen angeblich an Elia dran +++

[11.58 Uhr] Werder Bremen ist angeblich am ehemaligen HSV-Profi Eljero Elia interessiert. Für den Niederländer, derzeit beim italienischen Meister Juventus Turin unter Vertrag, sollen die Bremer bereits ein Angebot abgegeben haben. Dies berichtet die italienische Sporttageszeitung "Tuttosport". Juves Sportdirektor Giuseppe Marotta hatte angedeutet, Elia abgeben zu wollen. Auch der 25-Jährige selbst bestätigte Wechselabsichten.

+++ Krahn verlässt Duisburg +++

[10.32 Uhr] Annike Krahn verlässt nach acht Jahren und 146 Bundesliga-Partien den FCR Duisburg. Nach Vereinsangaben sucht die Nationalspierlin eine neue Herausforderung. Der Verein bezeichnete den Entschluss als "schmerzlich". Wohin es Krahn zieht, wurde vorerst nicht bekannt.

bka/sid/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.