Junior Baiano "Ich habe nie gekokst"

Der des Kokainkonsums beschuldigte ehemalige Bremer Fußballprofi Junior Baiano weist jede Schuld von sich.


Junior Baiano: "Gehe gerne zu Partys und in Discos"
DPA

Junior Baiano: "Gehe gerne zu Partys und in Discos"

Rio de Janeiro - "Ich habe niemals Drogen genommen und bin gegen jeden, der das tut. Ich bin kein Süchtiger", sagte der 24fache Ex-Nationalverteidiger.

Baiano, dem eine Sperre von bis zu einem Jahr droht, war nach dem 3:1-Sieg seines Klubs Vasco da Gama gegen São Caetano im Endspiel um die brasilianische Fußball-Meisterschaft des Kokain-Missbrauchs überführt worden.

Der Ex-Bremer, der in der Saison 1995/96 32 Bundesligaspiele für Werder bestritt, schließt nicht aus, dass seine Nahrung präpariert worden ist. "In den Tagen vor dem Finale könnte viel passiert sein. Einige Leute sind einfach schlecht. Und sie wissen, dass ich gerne zu Partys und in Discos gehe."



© SPIEGEL ONLINE 2001
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.