"Kanaken" und "Kartoffeln" Grindel sieht keine Spaltung im WM-Team

"Ich glaube, dass das, was dort steht, übertrieben ist": DFB-Präsident Reinhard Grindel hat einen SPIEGEL-Bericht über die Spaltung der deutschen Nationalelf zurückgewiesen.
Reinhard Grindel

Reinhard Grindel

Foto: Getty Images
aar/dpa