WM-Baustellen in Katar Fifa reagiert auf Kritik von Amnesty International

Die Bedingungen für Bauarbeiter im WM-Gastgeberland Katar sind weiterhin schlecht. Zu diesem Schluss kommt Amnesty International in einem Bericht zur Lage in dem Emirat. Die Fifa fühlt sich dafür nicht allein verantwortlich.
WM-Baustelle in Katar (November 2014): Alle zwei Tage ein Todesfall

WM-Baustelle in Katar (November 2014): Alle zwei Tage ein Todesfall

Foto: Rob Harris/ AP/dpa
psk/dpa/sid