Kaufrausch in Hoffenheim Turbodünger auf Streuobstwiesen

Rund 20 Millionen für neue Spieler? Ein Zweitliga-Aufsteiger hat damit kein Problem. Doch Hoffenheim ist ab sofort nicht mehr Ort für ein kuscheliges Experiment zur Neuerfindung des Fußballs. Es hat vielmehr gezeigt, dass es aus dem Stand ein Big Player werden kann.
Von Christoph Biermann