Wechselpanne bei Galatasaray Großkreutz muss bis zum Januar zusehen

Bitter für Kevin Großkreutz: Weil Unterlagen verspätet eingereicht wurden, darf er erst ab Januar für seinen neuen Klub Galatasaray Istanbul spielen. Bis dahin muss er sich im Training bei dem türkischen Erstligisten fit halten.
Ex-Dortmunder Großkreutz: Bis Januar ohne Spielberechtigung

Ex-Dortmunder Großkreutz: Bis Januar ohne Spielberechtigung

Foto: Bongarts/Getty Images
aha/dpa