Pfeil nach rechts

Flamengo Rio de Janeiro Blutrot-schwarze Nation

Bei der Klub-WM spielt Flamengo Rio de Janeiro um den Einzug ins Finale. Kein Verein hat mehr Anhänger in Brasilien. Er wird zum nationalen Mythos stilisiert und vom reaktionären Präsidenten instrumentalisiert.
Flamengo-Fans feiern den Sieg im Finale der Copa Libertadores. Ein Kind hat sich einen Bart angemalt, um wie Torjäger Gabriel Barbosa auszusehen

Flamengo-Fans feiern den Sieg im Finale der Copa Libertadores. Ein Kind hat sich einen Bart angemalt, um wie Torjäger Gabriel Barbosa auszusehen

Silvia Izquierdo / AP
42 Millionen Fans soll Flamengo in Brasilien haben.

42 Millionen Fans soll Flamengo in Brasilien haben.

Pilar Olivares / REUTERS
Gabriel Barbosa entschied das Finale der Copa Libertadores mit zwei späten Toren für Flamengo.

Gabriel Barbosa entschied das Finale der Copa Libertadores mit zwei späten Toren für Flamengo.

Pilar Olivares / REUTERS
Brasiliens Staatspräsident Jair Bolsonaro (Mitte) bei einem Flamengo-Spiel Anfang Dezember Maracanã-Stadion

Brasiliens Staatspräsident Jair Bolsonaro (Mitte) bei einem Flamengo-Spiel Anfang Dezember Maracanã-Stadion

Daniel RAMALHO / AFP