Korruptionsvorwürfe gegen Fifa Blatter lädt sich Informanten ein

Joseph Blatter mimt den Aufklärer: Jetzt will der Chef des Weltfußballverbandes Fifa aus erster Hand erfahren, was an den Korruptionsvorwürfen gegen die Organisation dran ist. Der Schweizer schloss auch eine Neuvergabe der WM nicht kategorisch aus.
Fifa-Chef Blatter: "Wir werden diskutieren und die Sache untersuchen"

Fifa-Chef Blatter: "Wir werden diskutieren und die Sache untersuchen"

Foto: Anja Niedringhaus/ AP
aha/dpa