Krawalle von Dresdner Hooligans DFB leitet Ermittlungen ein

Sie zündeten Pyrotechnik, versuchten einen Block zu stürmen und sorgten auch außerhalb des Stadions für Krawalle: Der DFB hat auf das erneute Fehlverhalten von Dresden-Anhängern beim Spiel in Kaiserslautern reagiert und Ermittlungen eingeleitet. Dynamo hat eine Krisensitzung einberufen.
Dresdner Anhänger in Lautern: 70.000 Euro Sachschaden, null Festnahmen

Dresdner Anhänger in Lautern: 70.000 Euro Sachschaden, null Festnahmen

Uwe Anspach/ dpa
mib/sid