Kurzpässe Adriano zum Psychologen, Ballack trifft für Chelsea

Übergewicht und Depressionen: Inter Mailands Stürmerstar Adriano ist von seinem Club zum Psychologen beordert worden. Diese Probleme hat Michael Ballack nicht. Er war in der Premier League für seinen Verein FC Chelsea erfolgreich. Auch Juventus Turin siegte.


Hamburg - Adriano, der für Inter Mailand seit über 200 Tagen nicht mehr getroffen hat, wird sich ab kommenden Dienstag für zunächst eine Woche wegen Depressionen in seiner Heimat Brasilien einer Spezialbehandlung unterziehen. Um gleichzeitig sein Übergewicht abzubauen, wird der Stürmer von Inters Konditionstrainer Claudio Guadino begleitet. Mitte der Woche waren in spanischen und italienischen Medien Bilder von Adriano mit einer Zigarette und mehreren nur leicht bekleideten Frauen aufgetaucht. Der Brasilianer hatte nach der WM seinen Stammplatz im Club an die Zugänge Zlatan Ibrahimovic und Hernan Crespo verloren und spielt nach dem Viertelfinal-K.o. gegen Frankreich auch keine Rolle in den Plänen Nationaltrainer Carlos Dunga.

Chelsea-Star Ballack: Treffer gegen Portsmouth
DPA

Chelsea-Star Ballack: Treffer gegen Portsmouth

Der FC Chelsea hat in der englischen Meisterschaft die Führung übernommen. Dank der Treffer von Andrej Schewtschenko (55. Minute) und Michael Ballack (57.) setzte sich der Titelverteidiger heute knapp 2:1 (0:0) gegen den FC Portsmouth durch. Mit 22 Punkten übernahmen die Londoner zumindest für einen Tag die Spitzenposition vor Manchester United (19), das morgen auf den FC Liverpool (11) trifft.

In der italienischen Serie B hat Juventus Turin den sechsten Sieg in Folge gefeiert. Bei US Triestina siegte der Rekordmeister 1:0 (1:0). Das Tor des Tages erzielte Mittelfeldspieler Crisitano Zanetti. Juventus, das aufgrund des Manipulationsskandals mit 17 Minuspunkten in die Saison gestartet ist, liegt nach sieben Spielen (sechs Siege, ein Remis) mit zwei Zählern auf Rang 18. Tabellenführer der Serie B ist der FC Genua 1893 mit 18 Punkten.

pav/sid/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2006
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.