Kurzpässe Entwarnung für Bender, Ärger bei Turbine

Aufatmen beim BVB: Dortmunds Mittelfeldspieler Sven Bender hat sich bei seinem Zweikampf mit Hannovers Mame Diouf lediglich Prellungen im Gesicht zugezogen. Bei Meister Turbine Potsdam stehen drei Nationalspielerinnen vor dem Absprung. Und: Jürgen Klinsmann setzt auf Bundesliga-Power.
BVB-Profi Bender (Mitte): "Glück gehabt, nix gebrochen"

BVB-Profi Bender (Mitte): "Glück gehabt, nix gebrochen"

Foto: Marius Becker/ dpa
bka/sid/dpa