Kurzpässe HSV bangt um van der Vaart, Hunt wird operiert

Polen entgeht dem Ausschluss durch die Fifa. David Beckham und José Antonio Reyes fehlen Real Madrid für mehrere Wochen. Werders Torjäger muss unters Messer. Der Hamburger SV muss vielleicht auf seinen Star verzichten.


Hamburg - Der Hamburger SV muss nach Aussage von HSV-Mannschaftsarzt Oliver Dierk um den Einsatz von Kapitän Rafael van der Vaart bangen: "Der Einsatz von Rafael am Sonntag gegen Bayer Leverkusen ist fraglich." Der 24-Jährige erlitt im Spiel gegen den FC Schalke 04 eine Wadenzerrung im rechten Bein. In den letzten vier Partien, die der HSV alle gewann, erzielte van der Vaart jeweils den Führungstreffer für die Hamburger traf insgesamt fünf mal.

Stürmer Hunt (r.): Loch in der Leiste
DPA

Stürmer Hunt (r.): Loch in der Leiste

Die Fifa wird Polens Fußballverband PZPN nicht ausschließen. Sportminister Thomas Lipiec, der im Januar die gesamte Geschäftsführung des PZPN entließ, setzte diese fristgerecht wieder ein. Die Fifa hatte nach der Entlassung gedroht, Nationalmannschaft und Klubs aus allen internationalen Wettbewerben auszuschließen. Damit reagierte der Weltverband auf die politische Einmischung in Verbandsangelegenheiten. Polens Sportminister hatte Mitte Januar Verbandspräsident Michal Listkiewicz und alle weiteren Vorstandsmitglieder aufgrund von Verwicklungen in einen Manipulationsskandal suspendiert. Im Zuge der Affäre wurden Funktionäre, Schiedsrichter und Vereinspräsidenten verhaftet.

Spaniens Rekordmeister Real Madrid muss voraussichtlich vier Wochen auf David Beckham verzichten. Das gab der Club auf seiner Homepage verkündeten. Der Engländer zog sich in der Partie gegen den FC Getafe eine Innenbandzerrung am rechten Knie zu. Seinem Mannschaftskollegen José Antonio Reyes plagen die gleichen Probleme im linken Knie. Bei Reyes ist die Verletzung weniger stark ausgeprägt, so dass er schon nach zwei bis drei Wochen wieder spielen kann.

Aaron Hunt muss operiert werden. Den 20-jährigen Stürmer von Werder Bremen plagen seit Beginn der Rückrunde wegen eines Loches in der linken Leiste Beschwerden. Momentan erhält Hunt vor jeder Partie Spritzen, im Sommer soll eine Operation erfolgen. Aaron Hunt erzielte am vergangen Spieltag gegen den VfL Bochum alle drei Treffer beim 3:0-Sieg der Bremer. Sein Einsatz am Donnerstag im Uefa-Cup-Achtelfinale bei Celta Vigo ist ebenso wenig gefährdet wie im Spitzenspiel am kommenden Sonntag gegen Bayern München.

jr/sid/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2007
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.