Kurzpässe Wolfsburg holt Vieirinha, Xamax Neuchâtel verliert Punkte

Der Nächste, bitte: Wolfsburg hat sich mit dem portugiesischen Offensivspieler Vieirinha verstärkt. Die Disziplinarkommission der Schweizer Fußball-Liga hat Xamax Neuchâtel mit dem Abzug von vier Punkten bestraft. Außerdem: Steffen Baumgart ist ab sofort neuer Co-Trainer bei Hansa Rostock.

Xamax-Boss Tschagajew: "Verstoß gegen das Reglement für die Lizenzerteilung"
REUTERS

Xamax-Boss Tschagajew: "Verstoß gegen das Reglement für die Lizenzerteilung"


Hamburg - Der Schweizer Erstligist Xamax Neuchâtel kommt nicht zur Ruhe: Die Disziplinarkommission der Schweizer Fußball-Liga (SFL) hat den Club des tschetschenischen Eigentümers Bulat Tschagajew wegen eines "weiteren Verstoßes gegen das Reglement für die Lizenzerteilung" mit dem Abzug von vier Punkten bestraft. Der Verein kann gegen die Entscheidung Berufung einlegen. Die SFL begründete die Sanktion mit fehlenden Bestätigungen für die Überweisung der Gehälter sowie der Sozialversicherungsbeiträge für den Monat Oktober. Schon Mitte Dezember war der Tabellenvierte der Super League wegen Lizenzverstößen mit der gleichen Strafe bedacht worden. Der Traditionsverein war gegen dieses Urteil in Berufung gegangen, eine endgültige Entscheidung steht noch aus. Zudem reichte die Lizenzadministration eine weitere Anzeige ein. Nach wie vor fehlen der SFL finanzielle Dokumente und Sicherheiten bis zum Saisonende.

Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich mit dem portugiesischen Offensivspieler Vieirinha vom griechischen Europa-League-Teilnehmer PAOK Thessaloniki verstärkt. Der 25-Jährige, der mit vollem Namen Adelino Andre Vieira de Freitas heißt, unterzeichnete einen Dreieinhalbjahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Anschließend flog Vieirinha zurück nach Thessaloniki, wo er am morgigen Mittwoch von seinem alten Verein beim Heimspiel gegen APO Levadiakos verabschiedet wird, ehe er am Freitag wieder zu seinem neuen Team stößt.

Bundesligist 1. FC Nürnberg hat den tschechischen Nationalspieler Adam Hlousek verpflichtet. Das teilte Hlouseks bisheriger Klub FK Jablonec mit. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler erhält in Nürnberg demnach einen Vertrag bis Juni 2015. Zuletzt war Hlousek von Jablonec an Slavia Prag ausgeliehen. In der vergangenen Saison bestritt er in der Rückrunde 13 Spiele für den 1. FC Kaiserslautern.

Steffen Baumgart ist ab sofort neuer Co-Trainer bei Hansa Rostock. Wie der Zweitligist mitteilte, verstärkt der 39-Jährige das Trainerteam mit Cheftrainer Wolfgang Wolf an der Spitze. Baumgart erhält einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison. Der gebürtige Rostocker war bereits als Spieler insgesamt sieben Jahre für den FC Hansa aktiv. In seiner ersten Zeit bei den Rostockern von 1994 bis 1998 gehörte Baumgart zu den Garanten des Bundesligaaufstiegs 1995.

Der SSC Neapel hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Christian Maggio bis 2015 verlängert. Das bestätigte Neapels Präsident Aurelio De Laurentiis in einem Statement auf der Website des italienischen Erstligisten. Maggio ist sechsmaliger Nationalspieler und spielt seit 2008 für die Süditaliener.

jar/dpa/sid/dapd



© SPIEGEL ONLINE 2012
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.