Länderspiele Frankreich verspielt 2:0-Führung gegen Kolumbien

Nach 26 Minuten lag Frankreich 2:0 vorn, nach 85 Minuten hatte Kolumbien den WM-Mitfavoriten blamiert. Fast hätte auch Portugal gegen Ägypten verloren, doch in der Nachspielzeit kam Ronaldo.
Frankreichs Kylian Mbappe (r.) gegen Davison Sanchez aus Kolumbien

Frankreichs Kylian Mbappe (r.) gegen Davison Sanchez aus Kolumbien

Foto: Michel Euler/ dpa
sak/dpa