Primera División Messi verletzt sich bei Barça-Sieg

Das ist ein Schock für Barça: Superstar Lionel Messi fällt mit einem Innenbandriss im Knie bis zu acht Wochen aus, gegen UD Las Palmas war der 28-Jährige früh ausgewechselt worden. Barcelona gewann dennoch.

Superstar Messi: Schmerzverzerrtes Gesicht gegen Las Palmas
Getty Images

Superstar Messi: Schmerzverzerrtes Gesicht gegen Las Palmas


Frühes Aus für den Superstar: Lionel Messi ist in der Partie gegen UD Las Palmas schon in der achten Minute ausgewechselt worden. Barcelona gewann die Partie durch zwei Treffer von Luis Suárez (25. Minute, 54.) 2:1 (1:0).

Messi war bereits in der dritten Minute mit seinem Gegenspieler zusammengeprallt und musste am linken Knie behandelt werden. Nach einem kurzen Versuch weiterzuspielen, bat der 28-Jährige in der achten Minute dann um seine Auswechslung. "Untersuchungen haben bestätigt, dass Messi sich einen Innenbandriss zugezogen hat. Er wird sieben bis acht Wochen fehlen", teilte Barça mit.

Auf dem Platz zeigte Barcelona drei Tage nach dem 1:4 bei Celta Vigo erneut keine überzeugende Leistung. Der Brasilianer Neymar (67.) schoss einen Handelfmeter über das Tor. Beim Gegentreffer von Jonathan Viera (88.) traf Torhüter Marc-André ter Stegen keine Schuld.

Messi verpasst damit auch das Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am Dienstag (20.45 Uhr, High-Liveticker SPIEGEL ONLINE) in der Champions League. In der Tabelle zog Titelverteidiger Barcelona mit 15 Punkten an Real Madrid (14) vorbei. Die "Königlichen" kamen im Heimspiel gegen den FC Málaga nicht über ein Remis hinaus, obwohl Real in der Schlussphase nach einer Roten Karte gegen Nordin Amrabat (77.) in Überzahl spielten.

zaf



insgesamt 6 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
luxemburgerasw 26.09.2015
1. Gute Besserung
Dieser Junge hat Pech, glaube dass Ronaldo jetzt in Fahrt kommt und Messi den verdienten Ballon d'Or verlieren! Blödes Schicksal! Gute Besserung
takvor 26.09.2015
2. Messi Weltfussballer
Wenn nicht dieses Jahr ,wann denn? 5 Titel und eine Copa America Finale...Ronaldo war ganzes Jahr looser! Schade,dass wieder der linke Knie die Probeme veursachrn,aber er kommt wieder voll motiviert!
taylor26 26.09.2015
3.
Leverkusen wird es trotzdem schwer haben in camp nou. auch ohne messi
1904.pro 26.09.2015
4.
Zitat von taylor26Leverkusen wird es trotzdem schwer haben in camp nou. auch ohne messi
Jo, aber so gut waren die letzten Spiele von Barca wirklich nicht, z.B. haben sie gegen Celta de Vigo 4:1 verloren. Da kann was gehen!
taylor26 27.09.2015
5. @1904.pro
Ich hab nie gesagt das leverkusen da keine cance hätte ;) ich hoff ja drauf.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.