Liveticker WM-Auslosung Deutschland trifft auf Australien, Serbien und Ghana

Die Gegner der deutschen Nationalmannschaft bei der WM 2010 in Südafrika stehen fest: Das DFB-Team trifft in Gruppe D auf Australien, Serbien und Ghana. Lesen Sie die Höhepunkte der Zeremonie im Liveticker von SPIEGEL ONLINE nach.

Getty Images

+++19.37 Uhr+++

Gruppe H: Spanien, die Schweiz, Honduras und Chile

+++19.36 Uhr+++

Gruppe G: Brasilien, Nordkorea, Elfenbeinküste und Portugal

+++19.35 Uhr+++

Gruppe F: Italien, Paraguay, Neuseeland und die Slowakei

+++19.34 Uhr+++

Gruppe E: Niederlande, Dänemark, Japan und Kamerun

+++19.32 Uhr+++

Gruppe C: England, die USA, Algerien und Slowenien

+++19.29 Uhr+++

In der Gruppe B spielen Argentinien, Nigeria, Südkorea und Griechenland.

+++19.28 Uhr+++

Die Gruppe A im Überblick: Südafrika, Mexiko, Uruguay und Frankreich.

+++19.26 Uhr+++

Deutschlands trifft in Gruppe D damit erst auf Australien, dann auf Serbien und zum Abschluss auf Ghana.

+++19.23 Uhr+++

Wer wird Deutschlands dritter Gruppengegner? Es ist Serbien!

+++19.20 Uhr+++

Frankreich spielt in Gruppe A gegen Mexiko, Uruguay und Südafrika.

+++19.18 Uhr+++

Ghana heißt der nächste Vorrundengegner der DFB-Elf. Das Spiel findet am 23. Juni 2010 in Johannesburg statt.

+++19.16 Uhr+++

Schwerer Gegner für Brasilien - der fünffache Weltmeister trifft in Gruppe G unter anderem auf die Elfenbeinküste mit Chelseas Stürmerstar Didier Drogba.

+++19.12 Uhr+++

Neuseeland wird Gruppe F zugelost, der Gruppe von Titelverteidiger Italien.

+++19.10 Uhr+++

Deutschlands erster Gegner heißt Australien.

+++19.08 Uhr+++

Mexiko ist erster Gegner Südafrikas - damit steht das Eröffnungsspiel des Turniers fest.

+++19.07 Uhr+++

Europameister Spanien spielt in Gruppe H.

+++19.05 Uhr+++

Deutschland wird als Kopf der Gruppe D ausgelost.

+++19.00 Uhr+++

Südafrika ist als Gastgeber als Kopf der Gruppe A gesetzt.

+++18.56 Uhr+++

Jetzt wird es spannend: Valcke heißt die 31 Teams willkommen, die sich neben Gastgeber Südafrika qualifiziert haben. Die Auslosung dürfte in wenigen Momenten beginnen.

+++18.52 Uhr+++

Charlize Theron bittet Jérôme Valcke auf die Bühne. Der Fifa-Generalsekretär wendet sich an Südafrikas Präsident Jacob Zuma und sagt: "Südafrika ist bereit für die WM". Das Turnier beginnt in 189 Tagen, am 11. Juni 2010.

+++18.49 Uhr+++

Im Moment läuft das Unterhaltungsprogramm: Ein Soweto Gospelchor singt den Song "Pata Pata".

+++18.47 Uhr+++

Charlize Theron betritt mit dem neuen WM-Ball die Bühne. Er heißt "Jabulani". Der Name stammt aus dem Sprachgut der Zulu und bedeutet übersetzt "feiern" oder "zelebrieren".

+++18.44 Uhr+++

Die Delegation des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) um Bundestrainer Joachim Löw sitzt gespannt im Publikum. Auch Griechenlands Coach Otto Rehhagel rutscht nervös auf seinem Platz hin und her.

+++18.39 Uhr+++

Roger Milla, ehemaliger kamerunischer Nationalspieler und WM-Held von 1990, wird aufgerufen und vom Publikum im International Convention Centre gefeiert - als Botschafter des afrikanischen Fußballs.

+++18.33 Uhr+++

Zur Übersicht noch einmal die Einteilung der übrigen Lostrommeln: In Topf 2 befinden sich Australien, Japan, Nordkorea, Südkorea, Honduras, Mexiko, die USA und Neuseeland. In Topf 3 sind Algerien, Kamerun, Elfenbeinküste, Ghana, Nigeria, Chile, Paraguay und Uruguay. In Topf 4 liegen Dänemark, Frankreich, Griechenland, Portugal, Serbien, Slowakei, Slowenien und die Schweiz.

+++18.27 Uhr+++

Insgesamt werden acht Gruppen zu je vier Mannschaften ausgelost. Die deutsche Nationalmannschaft ist in Los-Topf 1 der acht besten Teams gesetzt. Frühe Duelle mit den WM-Favoriten Brasilien, Italien und Spanien sind damit ebenso ausgeschlossen wie Vorrundenpartien gegen Argentinien, England, Niederlande oder Gastgeber Südafrika, die ebenfalls in die Top-Lostrommel einsortiert wurden. Möglich ist allerdings ein Aufeinandertreffen mit Frankreich oder Portugal, die sich im Topf 4 der restlichen acht europäischen Teams wiederfinden.

+++18.15 Uhr+++

Herzlich willkommen beim Liveticker zur Gruppenauslosung für die WM 2010 in Südafrika! Die Zeremonie im International Convention Centre von Kapstadt moderieren die südafrikanische Oscar-Preisträgerin Charlize Theron und Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke.

wit



© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.