Matthäus über Podolski "Spielt ja immer nur neun Minuten"

"Wenn er sich weiter so schonen darf": Lothar Matthäus glaubt, dass Lukas Podolski ihn als DFB-Rekordnationalspieler ablöst - weil er im Verein kaum zum Einsatz kommt.
Rekordnationalspieler Matthäus: "Immer nur neun Minuten"

Rekordnationalspieler Matthäus: "Immer nur neun Minuten"

Foto: Kevin Kurek/ dpa

Wegen seiner Reservistenrolle bei Inter Mailand könnte Lukas Podolski nach Ansicht von Lothar Matthäus bald neuer Rekordspieler der deutschen Fußballnationalmannschaft werden. "Wenn der Poldi sich weiter so schonen darf, vielleicht er", sagte Matthäus dem "Kicker".

Mit 150 Länderspielen ist der Weltmeister von 1990 immer noch Rekordnationalspieler Deutschlands. "Ich habe immer 90 Minuten gespielt, Podolski spielt immer nur neun Minuten bei Inter", sagte der 54-Jährige. "Dadurch hat er weniger Verschleißerscheinungen, da kann er es vielleicht schaffen."

Der 30-jährige Podolski, der in der abgelaufenen Rückrunde von Arsenal London an Inter Mailand ausgeliehen war, hat bisher 125 Länderspiele bestritten.

aha/dpa
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.