Doppelpack beim Debüt Traumeinstand für Podolski in Japan

Besser hätte es nicht laufen können: Bei seinem ersten Spiel für seinen neuen Verein Vissel Kobe hat Lukas Podolski gleich doppelt getroffen.
Lukas Podolski

Lukas Podolski

Foto: STR/ AFP

Perfektes Debüt für Lukas Podolski in Japan: Mit zwei Toren war der 32-Jährige in seinem ersten Spiel für Vissel Kobe gleich der Matchwinner. Podolski erzielte beim 3:1 (0:0) gegen den Abstiegskandidaten Omiya Ardija zwei Tore in der zweiten Halbzeit. Damit sicherte er seinem Verein den zweiten Sieg im zweiten Rückrundenspiel.

Mit einem Schuss aus 20 Metern traf Podolski in der 49. Minute zur Führung. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich war er dann per Kopf erfolgreich (62.). Auch am dritten Treffer war Podolski beteiligt.

Schon vor dem Spiel waren alle Augen auf den 130-maligen Nationalspieler gerichtet, der in der Sommerpause von Galatasaray Istanbul nach Japan gewechselt war. 20 Millionen Euro soll er für seinen zweieinhalb Jahre laufenden Vertrag bei Vissel Kobe verdienen. Kurzfristig will er sich mit dem Verein für die asiatische Champions League qualifizieren, aktuell liegt der Klub noch im Tabellenmittelfeld.

ehh/sid/dpa
Mehr lesen über
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.