Rio 2016 Manaus Co-Gastgeber des olympischen Fußballturniers

Die Olympischen Spiele 2016 finden in Rio de Janeiro statt - doch für alle Fußballspiele ist dort nicht genug Platz. An insgesamt sechs Orten wird in Brasilien gespielt, unter anderem in der Urwaldstadt Manaus.

WM-Spiel zwischen USA und Portugal: Auch Olympia ist in Manaus zu Gast
REUTERS

WM-Spiel zwischen USA und Portugal: Auch Olympia ist in Manaus zu Gast


Hamburg - Deutschlands Fußball-Frauen und Junioren-Nationalspieler müssen bei den Olympischen Spielen 2016 womöglich in der Urwaldstadt Manaus antreten. Der WM-Spielort am Amazonas wurde vom Fifa-Organisationskomitee für die olympischen Fußballturniere als einer von sechs Austragungsorten für die 58 Spiele vom 3. bis 20. August 2016 ausgewählt.

Neben Manaus und der Olympia-Stadt Rio de Janeiro finden auch in den weiteren WM-Spielorten São Paulo, Belo Horizonte, Salvador und Brasilia Spiele der olympischen Fußballturniere statt. In Rio ist zudem neben dem Maraçana auch das Olympiastadion Spielort.

Die Amazonas-Stadt Manaus war bis zuletzt wegen der großen Entfernung als Austragungsort umstritten. Kürzlich hatte Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke Bedenken geäußert. Bei der WM fanden in Manaus vier Vorrundenspiele statt. Dem deutschen Team blieb auf dem Weg zum Titel eine Reise in die feuchtheiße Stadt erspart.

Die U21 kann sich bei der EM im Juni in Tschechien für das Turnier qualifizieren, die Frauen bei ihrer Weltmeisterschaft im Sommer in Kanada.

Bei den Spielen in London 2012 hatte sich Mexiko im Finale mit einem 2:1-Sieg über Brasilien die Goldmedaille gesichert.

luk/dpa



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
aurichter 17.03.2015
1. Es ist sehr zu begrüßen,
daß Manaus, gerade mit Blick auf die enormen Baukosten des Stadions zur WM2014, auch zur Olympiade Berücksichtigung findet. Wenn auch nicht die Massen, so werden doch zumindest die fußballbegeisterten Olympiatouristen den Weg dorthin finden. Ich finde diese Entscheidung gut.
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.