Beschwerde bei Uefa ManCity wirft Moskau-Fans Rassismus gegen Touré vor

Yaya Touré soll in Moskau mit rassistischen Gesängen und Affenlauten verhöhnt worden sein. Manchester City will deswegen bei der Uefa Beschwerde einlegen. Touré selbst forderte vom Verband eine härtere Bestrafung als bislang.
ManCity-Profi Touré (r.): "Es ist sehr traurig für mich"

ManCity-Profi Touré (r.): "Es ist sehr traurig für mich"

Foto: Sergei Ilnitsky/ dpa
max
Mehr lesen über