Manipulationsskandal Juve, Lazio und Florenz steigen ab

Das Urteil im italienischen Fußballskandal ist gesprochen: Juventus Turin, Lazio Rom und der AC Florenz müssen in die Serie B absteigen. Der mitangeklagte AC Mailand bleibt erstklassig, darf aber in der kommenden Saison nicht in der Champions League starten.