Kurzpässe Neuer Manipulationsverdacht in Norwegen

Der norwegische Fußball hat womöglich einen weiteren Manipulationsfall. Die Uefa ermittelt gegen Dinamo Zagreb wegen des Fehlverhaltens von Fans. Und: Die chinesische Bahngesellschaft hat den Einstieg als Aktionär bei Inter Mailand dementiert.
Aalesunds FK gegen KF Tirana: Verdacht auf Manipulation

Aalesunds FK gegen KF Tirana: Verdacht auf Manipulation

Foto: Armando Babani/ dpa
psk/sid/dpa