Maradona-Kirche "Diego unser, der du bist in Kuba ..."

Bereits voriges Jahr begingen seine Jünger die heilige Nacht zum 30. Oktober stilgerecht - mit einem Besäufnis und seligen Erinnerungen. Diesmal wird die Geburt des Herrn nicht minder würdig zelebriert. In Buenos Aires versammelt sich die "Iglesia Maradoniana", die Kirche Maradonas, um den Geburtstag ihres Idols zu feiern.
Von Matthias Matussek
Mehr lesen über