Barça-Torwart Ter Stegen muss Zwangspause einlegen

Der FC Barcelona muss vorerst auf seinen deutschen Torwart Marc-André ter Stegen verzichten. Der Ex-Gladbacher, der bei Barça vor allem in den Pokalwettbewerben zum Einsatz kommt, hat sich am Knie verletzt.

Barcelonas Torwart ter Stegen: Erst einmal aussetzen
AFP

Barcelonas Torwart ter Stegen: Erst einmal aussetzen


Der FC Barcelona muss vorerst auf Torwart Marc-André ter Stegen verzichten. "Ter Stegen hat Beschwerden im linken Knie", teilten die Katalanen mit, ohne Details zur Schwere der Verletzung zu nennen. Am Mittwoch im spanischen Fußball-Pokal gehört der 23-Jährige nicht zum Kader, laut spanischen Medien könnte ter Stegen auch im Champions-League-Spiel bei Bayer Leverkusen am 9. Dezember (20.45 Uhr, Liveticker SPIEGEL ONLINE) fehlen.

Pokal-Titelverteidiger Barcelona erwartet am Mittwoch (20 Uhr) den Drittligisten CF Villanovense zum Viertrunden-Rückspiel. Beim enttäuschenden 0:0 im Hinspiel hatte Barças dritter Torhüter Jordi Masip zwischen den Pfosten gestanden.

aha/sid



insgesamt 1 Beitrag
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
aurichter 01.12.2015
1. Uuuuhuu
jetzt kommen bestimmt wieder irgendwelche Theorien zum Verhältnis im Verein, weil nix genaues zur Verletzung bekannt ist und ein Torhüter Masip im Kasten stand. Ich Wünsche Ihm gute Besserung und eine schnelle Genesung, weil noch einige CL-Spiele anstehen :-))
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2015
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.