Augenhöhlenbruch nach Ellenbogenschlag Höger entschuldigt sich bei Reinartz

Es war ein Foul mit schlimmen Folgen: Drei Monate fehlt Stefan Reinartz Bayer Leverkusen, weil Marco Höger ihm die rechte Augenhöhle brach. Nun hat sich der Schalke-Profi entschuldigt.
Leverkusens Reinartz (l.), Schalke-Profi Höger: Bruch der rechten Augenhöhle

Leverkusens Reinartz (l.), Schalke-Profi Höger: Bruch der rechten Augenhöhle

Marius Becker/ dpa
ham/sid