Süper Lig Gómez schießt Besiktas zum nächsten Sieg

Besiktas Istanbul strebt weiterhin der türkischen Meisterschaft entgegen. Beim knappen Sieg gegen Sivasspor traf Mario Gómez erneut. Ein weiterer deutscher Nationalspieler erlebte ein Debakel.

Mario Gómez
AFP

Mario Gómez


Nationalstürmer Mario Gómez hat Besiktas Istanbul zum nächsten Sieg geschossen. Der türkische Traditionsklub gewann bei Sivasspor 2:1 (0:0) und festigte damit Tabellenplatz eins in der Süper Lig. Gómez erzielte dabei den ersten Treffer (58. Minute), Oguzhan Özyakup erhöhte wenig später zum 2:0 (62.). Für Gómez war es bereits das 22. Saisontor.

Lukas Podolski und Galatasaray Istanbul verlieren hingegen weiter an Boden. Der Stadtrivale von Besiktas unterlag Antalyaspor 2:4 (1:1). Podolski war am Eigentor von Diego Ângelo zum zwischenzeitlichen 1:1 (39.) beteiligt, den zweiten Treffer für Gala erzielte Umut Bulut (64.). Für Antalyaspor traf der Kameruner Star Samuel Eto'o doppelt (15./53.).

Durch das siebte Spiel in Folge ohne Sieg bleiben die Istanbuler auf Rang sieben und müssen sich unabhängig von der Sperre durch die Uefa auf eine Saison ohne Europacup-Teilnahme einstellen.

bam/sid

Mehr zum Thema


© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.