Martin Ødegaard bei Real Madrid Der verhinderte Weltstar

Vor sechs Jahren wechselte Martin Ødegaard als 16 Jahre altes Wunderkind zu Real Madrid. Doch glücklich ist der Norweger dort bis heute nicht geworden. Bleibt er ein ewiges Versprechen?
Von Florian Haupt, Barcelona
»Es gibt kein Thema Ødegaard«, sagt der Spieler selbst

»Es gibt kein Thema Ødegaard«, sagt der Spieler selbst

Foto: 

Juan Herrero/EPA-EFE/REX

»Bei Real Madrid läuft die Uhr schneller. Es ist, wie als Komiker in das Programm von Letterman zu kommen. Du hast ein paar Minuten, die dir Geld, Glanz und Gloria bringen können. Aber wenn du nicht jede Sekunde auspresst: adiós«

Kolumnist bei »As« über Martin Ødegaard

Real-Trainer Zinédine Zidane

Real-Trainer Zinédine Zidane

Foto: JAVIER BARBANCHO / REUTERS
Bei Real ist Ødegaard (links) nur die sechste Wahl im Mittelfeld

Bei Real ist Ødegaard (links) nur die sechste Wahl im Mittelfeld

Foto: Emilio Naranjo/EPA-EFE/Shutterstock
Mehr lesen über