Gündogan und Özil bei Steinmeier "Heimat gibt es auch im Plural"

Vom türkischen zum deutschen Präsidenten in fünf Tagen: Nach dem Eklat um ihre Erdogan-Fotos haben Ilkay Gündogan und Mesut Özil in Berlin Frank-Walter Steinmeier getroffen. Der formulierte einen klaren Wunsch.
Gündogan, Özil, Steimeier

Gündogan, Özil, Steimeier

Foto: Bundespresseamt I Guido Bergmann
Joachim Löw, Mesut Özil, Reinhard Grindel, Ilkay Gündogan, Oliver Bierhoff (v.l.)

Joachim Löw, Mesut Özil, Reinhard Grindel, Ilkay Gündogan, Oliver Bierhoff (v.l.)

Foto: Bongarts/Getty Images
mmm/sid