Pfeil nach rechts

Unzufriedener Torwart Rensing bleibt in Düsseldorf

Michael Rensing hat sich bei seinen Mitspielern von Fortuna Düsseldorf für die Kurzschlussreaktion vor dem Spiel gegen Energie Cottbus entschuldigt. Obwohl er nur die Nummer zwei bei dem Bundesliga-Absteiger ist, bleibt Rensing in Düsseldorf - zumindest vorerst.
Torhüter Rensing (Archivbild): Zwei lange Gespräche mit Sportvorstand Werner

Torhüter Rensing (Archivbild): Zwei lange Gespräche mit Sportvorstand Werner

DPA
buc/sid