Nach Platini-Verhör Konsequenzen? Doch nicht bei der Fifa

Das Verhör des früheren Uefa-Chefs Michel Platini dauerte Stunden, die Ermittlungen zur WM-Vergabe 2022 gehen weiter. Und doch: Katar muss sich um die Ausrichtung des Turniers keine großen Sorgen machen.
Fifa-Boss Gianni Infantino beschwichtigt

Fifa-Boss Gianni Infantino beschwichtigt

Foto: Franck Fife/AFP
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE SPORT