Mit Schlüsselanhänger beworfen Polizei ermittelt wegen Attacken auf Merk

Er bleibt eine ungeliebte Person auf Schalke: Der ehemalige Schiedsrichter Markus Merk ist in der Gelsenkirchener Arena mit Bierbechern und einer Miniatur-Billardkugel beworfen worden. Die Polizei hat nun ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Merk (2.v.r.) mit Begleitschutz: Bierbecher und Billardkugel-Anhänger

Merk (2.v.r.) mit Begleitschutz: Bierbecher und Billardkugel-Anhänger

Foto: Lars Baron/ Bongarts/Getty Images
bka/sid/dpa