Korruption im Fußball Fifa sperrt Bin Hammam erneut

Nächster Akt im Fall Mohammed Bin Hammam: Nachdem die Sperre gegen das frühere Fifa-Exekutivmitglied vom Internationalen Sportgerichtshof Cas aufgehoben wurde, suspendierte der Weltverband den Funktionär nun erneut.
Früherer Vize-Präsident Bin Hammam: 90 Tage

Früherer Vize-Präsident Bin Hammam: 90 Tage

Foto: Yoan Valat/ dpa
bka/sid