Mord in Bulgarien Fußballclub-Besitzer bei Siegfeier erschossen

Der Eigentümer des bulgarischen Fußballclubs Lokomotive Georgi Ilijew ist gestern einem Attentat zum Opfer gefallen. Der Mann hatte in einem Restaurant den Einzug seines Vereins in den Uefa-Cup gefeiert.
Mehr lesen über