Spielabbruch zwischen PSG und Başakşehir Schiedsrichter wird gesperrt – aber nicht wegen rassistischen Verhaltens

Beim Champions-League-Spiel in Paris verließen die Profis das Feld, weil sie ein Zeichen gegen Rassismus setzen wollten. Nun wurde jener Unparteiische, um den es ging, gesperrt. Doch die Begründung lässt Fragen offen.
Sebastian Coltescu und Demba Ba

Sebastian Coltescu und Demba Ba

Foto: 

FRANCK FIFE / AFP

Fußballer von Başakşehir und PSG knien vor der Fortsetzung der Partie

Fußballer von Başakşehir und PSG knien vor der Fortsetzung der Partie

Foto: FRANCK FIFE / AFP
mon/dpa/Reuters/sid
Mehr lesen über