Nach Nada-Einigung Pharmakologe Sörgel kritisiert Doping-Politik des DFB

"Das ist ein reiner Kuhhandel und sonst nichts": Der Doping-Experte Fritz Sörgel hat den Deutschen Fußball-Bund für seine Einigung mit der Nada kritisiert. Die Anzahl der Bluttests würde nicht ausreichen, um gedopte Fußballprofis flächendeckend zu entlarven.
Pharmakologe Sörgel: "Eine große Farce"

Pharmakologe Sörgel: "Eine große Farce"

Foto: Daniel Karmann/ dpa
joe/dpa