Nach Remis gegen Neuseeland Lippis Lippenbekenntnisse

Zweites Spiel, zweites Remis: Titelverteidiger Italien droht bei der WM schon nach der Vorrunde das Aus. Trainer Marcello Lippi demonstriert derweil Zweckoptimismus und sagt: "Von Panik kann überhaupt keine Rede sein." Aber am Ende könnte sogar das Los über das Schicksal seines Teams entscheiden.
Italien-Coach Lippi: "Alle Waffen ausprobiert"

Italien-Coach Lippi: "Alle Waffen ausprobiert"

Alessandra Tarantino/ AP
Italien vs. Neuseeland: Weltmeister ohne Fortune
EDDIE KEOGH/ REUTERS

Fotostrecke

Italien vs. Neuseeland: Weltmeister ohne Fortune

Mit Material von sid und dpa