Nachkriegs-Irak Stange-Team bezwingt Iran

Die irakische Fußball-Nationalmannschaft hat ihr erstes Länderspiel nach Ende des Krieges gewonnen. Das vom deutschen Trainer Bernd Stange betreute Team besiegte am Mittwoch zum Auftakt des Turniers um den LG-Cup in Teheran Gastgeber Iran.


Verlierer: Saddam Hussein (links) - Gewinner: Bernd Stange (rechts)
REUTERS

Verlierer: Saddam Hussein (links) - Gewinner: Bernd Stange (rechts)

Teheran - Vor 15.000 Zuschauern im Azadi-Stadion erzielte Abdul Fayaz in der 52. Minute das Siegtor für die irakische Auswahl.

Die Iraker treffen nun im Finale des mit 50.000 Dollar dotierten Turniers auf Uruguay.

Die Südamerikaner gewannen ihr erstes Spiel gegen die von Winfried Schäfer trainierte Mannschaft Kameruns mit 4:0.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.