Nationalspieler Beck "Ein bisschen habe ich es geahnt"

Andreas Beck hat enttäuscht auf seine Streichung aus dem WM-Kader reagiert. Statt mit der Mannschaft nach Frankfurt zu reisen, ist der Hoffenheimer bereits in den Urlaub aufgebrochen. Zuvor wünschte er seinen Teamkollegen noch viel Glück für das Turnier in Südafrika.
Verteidiger Beck: Von Löw aus dem Kader gestrichen

Verteidiger Beck: Von Löw aus dem Kader gestrichen

Foto: JOHN THYS/ AFP
hut/sid