Nazis im Fußball "Sieg Heil" statt "Sport frei"

Sie helfen Omas beim Einkaufen, machen Jugendzentren auf und veranstalten Fußballturniere: Rechtsradikale geben sich als Biedermänner und rekrutieren ihren Nachwuchs mit Vorliebe auf Sportplätzen. Ein Report des Fußballmagazins "RUND".