Neu-Schalker Magath Einfach zu erfolgreich für Wolfsburg

Er verlässt den potentiellen Meister, um beim Tabellensiebten anzuheuern - doch der Wechsel von Felix Magath verwundert nur auf den ersten Blick. Der Erfolgstrainer kennt Wolfsburgs beschränktes Charisma und weiß um seine künftige Macht bei den Schalkern. Die nämlich sind dringend auf ihn angewiesen.
Von Christoph Ruf und Clemens Gerlach

Magaths Stationen als Cheftrainer

FC Bremerhaven 1992/93
Hamburger SV 1995-97
1. FC Nürnberg
1997/98