Neymar-Transfer Justiz lässt Klage gegen Barça-Präsident Rosell zu

Der Präsident des FC Barcelona muss sich vor Gericht verantworten. Ein Vereinsmitglied wirft Sandro Rosell Unterschlagung im Zuge des Transfers von Neymar vor. Der Clubchef weist die Anschuldigung von sich.
Barça-Präsident Rosell: "Jetzt muss es damit genug sein"

Barça-Präsident Rosell: "Jetzt muss es damit genug sein"

Foto: ALBERT GEA/ REUTERS
buc/dpa